Alles Wichtige zum Thema Coronavirus

Liebe Kundinnen und Kunden,

die momentan anhaltende Krise rund um das Coronavirus stellt nicht nur das soziale, sondern auch das wirtschaftliche Leben vor immer neue Herausforderungen. Um weiterhin zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da sein zu können und Ihnen eine lückenlose Versorgung mit Ihren Arbeitsmaterialien zu garantieren, haben wir zu Ihrem sowie zum Schutz unserer Mitarbeiter folgende Maßnahmen getroffen:

  • Die bis Ende Mai geplanten Veranstaltungen wurden zum Schutz aller Beteiligten ausnahmslos abgesagt.
  • Die Hygienemaßnahmen haben wir nochmals verschärft, so werden beispielsweise Theken, Türklinken, Kartenlesegeräte, die Griffe der Einkaufswagen sowie Kugelschreibern regelmäßig desinfiziert.
  • Der Zutritt zu unseren Niederlassungen wird ab sofort strikt gesteuert: Die Anzahl gleichzeitig zu bedienenden Kunden wurde in Abhängigkeit von der Verkaufsfläche eingeschränkt.
  • Es wurden Vorkehrungen zur Gewährleistung eines Mindestabstands in Warteschlangen von 1,5m sowohl in als auch außerhalb der Niederlassung getroffen.
  • Wichtige Maßnahmen zur Vermeidung von Wartezeiten haben wir bereits umgesetzt. Die intensive Beratung vor allem von Privatkunden wurde massiv eingeschränkt, um eine schnelle Bedienung jedes Einzelnen zu gewährleisten und so lange Warteschlangen zu vermeiden, wir stehen zu unserer Aussage: Das „Handwerk hat Vorfahrt!“ Außerdem werden die Kaffeeecken geschlossen, um Ansammlungen zu vermeiden. Selbstverständlich müssen Sie nicht auf den Service eines frischen Kaffees verzichten, diesen erhalten Sie auf Wunsch von unseren Mitarbeitern im praktischen Mitnehmbecher.
  • Wir bieten Ihnen die von uns bevorzugte Möglichkeit zur kontaktlosen Bestellung und Lieferung und bitten Sie, diese auch wahrzunehmen. Bitte treffen Sie etwaige Absprachen zur Anlieferung/ Abholung direkt bei der Bestellung mit unseren Mitarbeitern.

Aus Sicherheitsgründen haben wir außerdem unsere Außendienstmitarbeiter angehalten die Niederlassungen und Sie nicht mehr persönlich zu besuchen. So können wir sicherstellen, dass im notwendigen Vertretungsfall die Kollegen im Innendienst aushelfen können und alle Niederlassungen weiterhin für Sie besetzt sind.  Selbstverständlich stehen Ihnen unsere Außendienstmitarbeiter weiterhin mit Rat und Tat zur Seite und stehen Ihnen unter den gewohnten Mobiltelefonnummern und per E-Mail wie gewohnt zur Verfügung. In dringenden Fällen können nach Absprache auch Baustellenbesuche stattfinden.

Natürlich sind auch wir von den Erlassen der Bundesregierung und den externen Entwicklungen in dieser Zeit abhängig, doch zum jetzigen Zeitpunkt können wir Ihnen versichern, dass wir wie gewohnt für Sie da sind und auch bis auf vereinzelte Ausnahmen bestimmter Bodenbeläge aus Asien nach heutigem Kenntnisstand nicht mit Versorgungsengpässen seitens der Industrie zu rechnen haben. Wir beurteilen die Lage derzeit täglich neu und werden Sie über die wichtigsten Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Ohne den täglichen Einsatz unserer Mitarbeiter vor Ort könnten wir in diesen schwierigen Zeiten die Herausforderungen nicht meistern. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken, denn gemeinsam mit unseren Mitarbeitern sind wir der starke Partner an Ihrer Seite und werden alles tun, um Sie durch diese schwierige zeit zu begleiten.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis für die Maßnahmen und freuen uns, dass Sie uns treu bleiben.

Bleiben Sie gesund!

Mit herzlichen Grüßen,

 

Frank Möller                                                        

Vorstandsvorsitzender  

Nach oben